Flüchtlingskinder

Sie fliehen vor Krieg, Gewalt, politischer Verfolgung, der Rekrutierung als Soldat, Zwangsheirat oder Zwangsprostitution. Sie fliehen mit ihrer ganzen Familie oder allein. So unterschiedlich ihre Geschichten sind, eins haben alle Flüchtlingskinder gemeinsam: fehlende Zukunftsperspektiven in ihrer Heimat.

terre des hommes engagiert sich dafür, dass die Menschenrechte von Flüchtlingen geachtet werden. Flüchtlingskinder brauchen medizinische Versorgung, Schulbildung und einen sicheren Aufenthaltsstatus. In Notsituationen ist schnelle Humanitäre Hilfe nötig. Einige Kinder brauchen psychologische Betreuung, um ihre traumatischen Erlebnisse verarbeiten zu können. terre des hommes kümmert sich um Flüchtlingskinder in vielen Ländern, darunter auch in Deutschland.

So schaffen wir das
Für die Flüchtlinge in Deutschland setzen sich viele unserer Ehrenamtlichen ein. Sie möchten den geflüchteten Menschen Zugang zu unserer Gesellschaft verschaffen, die Sprache vermitteln, Kindern den Schulbesuch ermöglichen, ihnen eine Heimat geben. Lesen Sie, wie unsere Ehrenamtlichen mitanpacken: So schaffen wir das

DATEN UND FAKTEN

Kinder auf der Flucht

Nach Angaben der Vereinten Nationen sind weltweit über 65,3 Millionen Menschen innerhalb oder außerhalb der Grenzen ihres Heimatlandes auf der Flucht. Viele von ihnen sind Kinder. mehr

FORDERUNGEN

Rechte für Flüchtlingskinder

terre des hommes setzt sich sowohl in Deutschland als auch international für den Schutz und die Rechte von Flüchtlings- und Migrantenkindern ein. mehr

PROJEKTE

Hilfe für Flüchtlingskinder

terre des hommes unterstützt Projekte in Deutschland, im Nordirak und in vielen anderen Ländern, die Flüchtlingskindern direkt helfen. mehr

WAS SIE TUN KÖNNEN

Ihr Beitrag für Flüchtlingskinder

Sie möchten sich für Flüchtlingskinder engagieren? Wo Ihre Hilfe gebraucht wird, erfahren Sie hier. mehr

MATERIALIEN UND LINKS

Weitere Informationen

Informations- und Unterrichtsmaterialien sowie weiterführende Links finden Sie hier. mehr