Sie sind hier:

Tecklenburg: Mehr als 2000 Stimmen für Europa

Dem Weltretter-Team »Mollmäuse & friends« gelang es rund 2000 Kinder zusammen zu trommeln und gemeinsam ein Hoch auf Europa zu singen. Auf der Freilichtbühne Tecklenburg kamen Schulchöre befreundeter Schulen und ein Männerchor zusammen und feierten ein tongewaltiges Europa-Fest. »Ungeachtet der gegenwärtigen Herausforderungen auf politischer Ebene, wird hier Europa in seinem besten Sinne gelebt: Die Kinder treten mit starken Stimmen für ein Europa der Solidarität und der Herzen ein. Denn Musik berührt Herzen«, sagte Stephanie Müller-Bromley, Chorleiterin und Initiatorin dieses Konzerts.

Zum Seitenanfang

Bleiben Sie doch noch einen Moment –
und abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!

Bleiben Sie informiert.
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!