Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

bis
Ort: Stuttgart

»Ausbeutung beenden – Was Sie gegen Kinderarbeit tun können«

Was haben Autolacke und Nuss-Nougat Creme gemeinsam? In beiden Produkten stecken mit großer Wahrscheinlichkeit Kinderleid und Familienelend. Denn Autolacke enthalten glitzernde Metalle, die Kinder in Indien schürfen. Auch Kakao und Nüsse, Bestandteil der beliebten Schokoaufstriche, werden zuhauf von Kindern geerntet. Schule, statt schuften, damit die Familien überleben, das ist weltweit Alltag für Millionen Mädchen und Jungen.

Die terre des hommes-Gruppe Stuttgart zeigt in der Stadtbibliothek Feuerbach die Ausstellung »Ausbeutung beenden - was Sie gegen Kinderarbeit tun können«. Zwölf Rollbanner informieren über ausbeuterische Kinderarbeit und die Hintergründe. Schwerpunkt sind Bergbau, Baumwollspinnerei und Landwirtschaft. In welche Produkten steckt Kinderarbeit und wie unterstützt terre des hommes die Kinder und ihre Familien. Ebenfalls dargestellt werden konkrete Ansätze, den betroffenen Kindern und ihren Familien zu helfen.

Wann: 17.01. bis 18.03.2023
Wo: Stadtbibliothek Feuerbach, Sankt-Pöltener-Straße 29, 70469 Stuttgart

Öffnungszeiten:
Di: 10:00 – 13:00 und 14:00 – 19:00 Uhr,
Mi: 14:00 – 18:00 Uhr
Do: 10:00 – 13:00 und 14:00 – 18:00 Uhr
Fr: 14:00 – 19:00 Uhr,
Sa: 10:00 – 13:00 Uhr

Zurück zum Seitenanfang

Bleiben Sie doch noch einen Moment –
und abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!

Bleiben Sie informiert.
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!