Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

, 19:00 Uhr
Ort: Harpstedt

Dem Klimawandel widerstehen

Hitzerekorde, Unwetter, zunehmende Dürren: Die Klimakrise wirkt sich schon jetzt vor allem auf ärmere Menschen in den Ländern des globalen Südens aus. Sie bedroht ihre Ernährung, ihre Wasserversorgung, ihre Siedlungen. In einem Planspiel vollziehen Sie in der Veranstaltung nach, was diese Menschen besonders verletzlich macht. Und Regina Hewer, Vorsitzende des Präsidiums von terre des hommes, berichtet, was die Menschen vor Ort tun, um sich vor den Auswirkungen des Klimawandels zu schützen und welche Strategien sie dabei anwenden.

Eine Veranstaltung der regioVHS Ganderkesee-Hude mit terre des hommes.

Wann: 11.10.2022, 19:00 bis 21:15 Uhr
Wo: Harpstedt, Begegnungsstätte
Eintritt frei

Zurück zum Seitenanfang

Bleiben Sie doch noch einen Moment –
und abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!

Bleiben Sie informiert.
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!