Sie sind hier:

, 15:30 bis , 20:30
Ort: Berlin

»Der blinde Fleck« - Möglichkeiten und Grenzen des Stiftungshandelns

Im Zentrum der Tagung des Stiftungsnetzwerks »Wandelstiften« steht die Frage: Welche Rolle können Stiftungen in einer sich rasant verändernden Welt heute einnehmen?

Die Stiftungslandschaft in Deutschland ist vielfältig und bewegt große Fördersummen. Das Netzwerk Wandelstiften, zu dem auch die Gemeinschaftsstiftung terre des hommes zählt, meint: Sie könnte weit mehr bewegen, transparenter agieren, bewusster ihr Kapital anlegen, gemeinsam gesellschaftliche Visionen entwickeln. Mit der Tagung sollen unter anderem Möglichkeiten einer progressiven und transformativen Philanthropie diskutiert werden.

Termin: 18. Oktober 2018, 15.30 bis 20.30 Uhr
Ort: Haus Deutscher Stiftungen | Mauerstraße 93 | 10117 Berlin

Die Themen, Referenten und weitere Informationen rund um die Tagesveranstaltung des Netzwerks Wandelstiften erfahren Sie im Programm

Wandelstiften ist ein Bündnis von Stiftungen, die Beiträge zu einer sozial und ökologisch nachhaltigen Gesellschaft leisten.

Zum Seitenanfang

Bleiben Sie noch einen Moment –
und abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!

Bleiben Sie informiert.
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!