Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

, 19:00 Uhr
Ort: Ganderkesee

Kinder, Umweltzerstörung ...

... und was uns Märchen dazu zu sagen haben

In dieser Veranstaltung der regioVHS Ganderkesee-Hude wird das Publikum zu Orten mitgenommen, in denen die Problematik der Umweltzerstörung besonders deutlich wird. Anhand von Märchen und Sagen aus den Regionen, erzählt von Lore Giesen-Wiche, wird die Bedeutung einer intakten Natur für die verschiedenen Kulturen verdeutlicht. Regina Hewer, Vorsitzende des Präsidiums von terre des hommes, ergänzt dazu, was Kinder und Jugendliche vor Ort tun, um ihr Recht auf eine gesunde Umwelt einzufordern.

Wann: 23.11.2022, 19:00 bis 21:15 Uhr
Wo: Ganderkesee, Haus Müller, Saal 1
Eintritt frei

Zurück zum Seitenanfang

Bleiben Sie doch noch einen Moment –
und abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!

Bleiben Sie informiert.
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!