Sie sind hier:

, 19:30 Uhr
Ort: Osnabrück

Vortrag »Der entgrenzte Kontinent? Europa zwischen Spaltung und Solidarität«

Auftakt der Reihe »Colloquium Dritte Welt - Umwelt und Entwicklung« mit dem Themenschwerpunkt »Grenzen: Die neue Abschottung der Welt« ist am 20. Februar ein Vortrag zum Thema »Der entgrenzte Kontinent? Europa zwischen Spaltung und Solidarität«.

Referent zum Thema »Der entgrenzte Kontinent? Europa zwischen Spaltung und Soldarität« ist Prof. Dr. Eckart Stratenschulte von der Freien Universität Berlin.
Moderation der Diskussion: Dr. Carl-Heinrich Bösling.

Kooperationspartner: Aktionszentrum 3. Welt und Volkshochschule Osnabrück in Zusammenarbeit mit Universität Osnabrück, terre des hommes, amnesty international und Buchhandlung zur Heide

Ort: VHS Osnabrück, Bergstr. 8, Vortragssaal, Dachgeschoss
Dienstag 20.02.2018, 19.30 Uhr

Zum Seitenanfang