Sollte der Newsletter nicht richtig angezeigt werden, so klicken Sie bitte hier

Presseeinladung

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

das Deutsche Bündnis Kindersoldaten veröffentlicht den Schattenbericht Kindersoldaten 2019. Er wird dem Ausschuss für die Rechte des Kindes der Vereinten Nationen übermittelt, in Ergänzung des Staatenberichts der Bundesregierung.

 

Mit der Kindernothilfe, terre des hommes und World Vision geben drei große Kinderrechtsorganisationen des Deutschen Bündnisses Kindersoldaten den von Prof. Dr. Michael Krennerich, Völkerrechtler der Universität Erlangen-Nürnberg, erstellten Schattenbericht Kindersoldaten heraus.

 

Er bilanziert die deutsche Umsetzung des sogenannten »Kindersoldaten-Protokolls« der UN-Kinderrechtskonvention und zeigt Defizite auf

  • anhand der Verantwortung für deutsche Rüstungsexporte in Krisengebiete
  • der unzureichenden Unterstützung ehemaliger Kindersoldatinnen und –soldaten
  • der Praxis der Rekrutierung von Minderjährigen in die Bundeswehr
  • der Friedensbildung an Schulen.

 

Wir laden ein zur
Pressekonferenz
27.11.2019, 10:00 bis 11:00 Uhr
Tagungszentrum der Bundespressekonferenz
Schiffbauerdamm 40, 10117 Berlin
Raum 4

Als Gesprächspartner stehen zur Verfügung

  • Ralf Willinger, Kinderrechtsexperte terre des hommes
  • Frank Mischo, Kinderrechtsexperte Kindernothilfe

Bei Fragen und Interviewwünschen:
terre des  hommes, Pressereferat, Mail: presse@tdh.de, Tel.: 05 41 / 71 01-126
Kindernothilfe, Frank Mischo, Mail: frank.mischo@kindernothilfe.de, Tel.: 02 01 / 77 89-129

Mitglieder des Deutschen Bündnis Kindersoldaten:

Aktion Weißes Friedensband, Deutsche Friedensgesellschaft DFG-VK, Kindernothilfe, Dt. NK des Lutherischen Weltbundes, missio, Netzwerk Afrika Deutschland, Pax Christi, Quäker-Hilfe Stiftung, terre des hommes, UNICEF Deutschland, World Vision

Viele Mitgliedsorganisationen des Deutschen Bündnis Kindersoldaten unterstützen Hilfsprojekte für Kindersoldatinnen und -soldaten in Asien, Afrika und Lateinamerika.