Sollte der Newsletter nicht richtig angezeigt werden, so klicken Sie bitte hier

Einladung zur Pressekonferenz

Welthungerhilfe und terre des hommes: Neue Bundesregierung muss Entwicklungspolitik reformieren

Vorstellung der Studie »Die Wirklichkeit der Entwicklungspolitik«

Die Hilfswerke terre des hommes und Welthungerhilfe legen ihren 21. Bericht »Die Wirklichkeit der Entwicklungspolitik« vor. Der Bericht untersucht die deutsche Entwicklungspolitik  vor dem Hintergrund ihrer eigenen Ansprüche und Zielsetzungen. Im Zentrum  des Berichtes stehen in diesem Jahr aus der Bewertung der Entwicklungspolitik der letzten Legislaturperiode abgeleitete konkrete Anforderungen für ein entwicklungspolitisches Reformprogramm der neuen Bundesregierung.

 

Wir würden uns freuen, Sie auf unserer

 

Pressekonferenz am 8. Oktober 2013,
10:30 Uhr im Tagungszentrum der Bundespressekonferenz
Schiffbauerdamm 40 / Ecke Reinhardtstr. 55,
10117 Berlin, Raum 4

 

begrüßen zu können.

 

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:

 

Danuta Sacher, Vorstandsvorsitzende von terre des hommes

Dr. Wolfgang Jamann, Generalsekretär der Welthungerhilfe

Für Rückfragen und Interviewwünsche:

Wolf-Christian Ramm, Tel.: 05 41 / 71 01-158 oder 01 71 / 6 72 97 48, Mail: presse@tdh.de

Simone Pott, Tel.: 02 28 / 22 88-132 oder 01 78 / 3 70 01 29, Mail: presse@welthungerhilfe.de