Sie sind hier:

50 Jahre terre des hommes

Am 8. Januar 1967 gründete eine Gruppe von 40 engagierten Frauen und Männern terre des hommes Deutschland, um kriegsverletzte Kinder aus Vietnam zu holen und für ihre medizinische Behandlung in deutschen Krankenhäusern zu sorgen. Seitdem hat terre des hommes rund 7000 Projekte für Kinder in Not unterstützt und dadurch etwa 15 Millionen Kinder und Jugendliche vor Gewalt und Ausbeutung geschützt, ihnen einen Schulbesuch ermöglicht und für ihre Gesundheit und Ernährung gesorgt. Für die Berichterstattung anlässlich unseres Jubiläums finden Sie in unserer digitalen Pressemappe:

  • 50 Jahre Hilfe für Kinder in Not Pressemitteilung vom 6. Januar 2017
  • Informationen rund um die Geschichte und die Arbeit von terre des hommes: Broschüre »50 Jahre terre des hommes« Download als pdf
  • Hörfunkbeitrag mit O-Tönen von terre des hommes-Botschafterin Barbara Schöneberger und terre des hommes-Vorstand Albert Recknagel: Beitrag 2:20 Minuten (mit An- und Abmoderationsvorschlag), O-Ton-Paket ca. 5 Minuten, Manuskripte Radiobeitrag und O-Töne Download zip-Ordner
  • Fotos aus der Gründerzeit sowie aus aktuellen Projekten und Aktivitäten zum Fotoarchiv
  • Foto terre des hommes-Aktionsplakat mit Barbara SchönebergerDownload als jpg
  • Filmmaterial aus unseren Projekten (mit und ohne Kommentierung) Download über ftp
  • Informationen zur Jubliläums-Spendenaktion

 

 

Zum Seitenanfang

Bleiben Sie doch noch einen Moment –
und abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!

Bleiben Sie informiert.
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!