Ich mache mit

Ich bin Fabienne Paulette Ghislaine Ettel kurz: Biene, 20 Jahre, aus Vorst, einem Stadtteil von Kaarst. Es gibt leider viel zu viele Menschen die sich viel zu wichtig nehmen, sich für die Welt halten und dementsprechend mit dieser und den Menschen, die auf ihr leben, umgehen. Warum mache ich eigentlich mit? Ganz einfach: Weil terre des hommes kurz und knapp ausgedrückt eine super Sache ist! Denn wenn niemand den ersten Schritt geht, dann ändert sich nie was. Klar ist, es muss sich etwas ändern! Es kann nicht sein, dass diejenigen, die so unverantwortlich mit der Erde umgehen, alle anderen mit ins Unglück stürzen. Ich freue mich riesig darauf, bei dem großen Abenteuer in Bolivien dabei zu sein. Mehr als drei Wochen werde ich die Theaterkarawane begleiten und dabei die Werbetrommel für ökologische Kinderrechte in Bolivien und Brasilien schlagen. Dabei begegne ich den verschiedensten Leuten, unter anderem den Mitreisenden der Karawane, Projektpartnern, Mitgliedern des internationalen Jugendnetzwerkes von terre des hommes, wahrscheinlich sogar dem bolivianischen Außenminister. Mein Ziel ist, die Karawane tatkräftig zu unterstützen, so viele Erfahrungen und Ideen wie möglich zu sammeln und diese mit den Menschen in der Heimat zu teilen.

Zum Seitenanfang

Bleiben Sie doch noch einen Moment –
und abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!

Bleiben Sie informiert.
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!