Sie sind hier:

Die Aktion »Sichtwechsel - Straßenkind für einen Tag«

Schülerinnen und Schüler verrichten Arbeiten, mit denen sich Straßenkinder ihr Überleben sichern: Zeitungen verkaufen, Scheiben reinigen, Schuhe putzen ... Die Aktion findet immer um den 20. November statt, dem Tag der Kinderrechte, kann aber auch an jedem anderen Tag des Jahres durchgeführt werden. Mehr über die Aktion erfahren Sie hier.

Ihr Ansprechpartner

Dominik Groß
Referat Verein
Telefon: 05 41 / 71 01-177
d.gross@remove-this.tdh.de

Mosambik: Hilfe für Straßenkinder

Für den diesjährigen Aktionstag »Straßenkind für einen Tag« steht das Projekt Meninos de Mosambik im Fokus, ein Straßenkinderprojekt in der Hauptstadt Maputo. mehr

Wie lässt sich die Aktion umsetzen?

Erfahren Sie hier, worum es bei der Aktion geht, wie Sie den Aktionstag organisieren und wie Ihre Schülerinnen und Schüler davon profitieren. mehr

Sehen Sie unseren Video-Clip dazu (2:30 min)

Wie kommt die Spende ins Projekt?

Schulen, die beim Aktionstag mitmachen, sammeln Spenden. Doch wie kommt die Spende von der Schule bis zu dem Kind, das die Hilfe braucht? Unser Animationsfilm erklärt es (3:20 Min). mehr

Materialien

Zum Aktionstag bieten wir eine umfangreiche Aktionsmappe an. Auf unseren Seiten finden Sie viele weitere Materialien zum Herunterladen. mehr

Lehrkräfte äußern sich zum Aktionstag

Welche Ziele kann man mit der Aktion erreichen? Sehen Sie, was Pädagoginnen und Pädagogen dazu sagen. mehr

Aktionsberichte und Bilder

Hier finden Sie Fotos und Berichte von Aktionen zum Straßenkind-Tag. mehr

So hilft terre des hommes Straßenkindern

Lesen Sie mehr zum Thema Straßenkinder: Daten und Fakten, terre des hommes-Hilfsprojekte sowie Forderungen und Ziele unserer Arbeit und wie Sie helfen können. mehr

Zum Seitenanfang