Sie sind hier:

Boris Pistorius im Einsatz für Straßenkinder

Prominente Unterstützung für Straßenkind-Aktion Straßenkind für einen Tag

30.08.2019 - Heute hat der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern um Spenden für Straßenkinder gebeten. Dabei sind 1.023,40 Euro zusammengekommen. Danke an alle Beteiligten!

Seit rund 20 Jahren sammeln in Deutschland und in der Schweiz Schülerinnen und Schüler unter dem Motto »Sichtwechsel – Straßenkind für einen Tag« Spenden für Straßenkinder-Projekte von terre des hommes. Dabei verrichten sie Arbeiten, mit denen sich Straßenkinder in Lateinamerika, Asien und Afrika ihr Überleben sichern: Schuhe putzen, Zeitungen verkaufen, Autoscheiben reinigen.

In Osnabrück beteiligt sich seit vielen Jahren die 6. Klassenstufe der Bertha-von-Suttner-Realschule an der Aktion. Heute erhielt sie dabei prominente Verstärkung durch terre des hommes-Unterstützer Boris Pistorius. Der Innenminister Niedersachsens begleitete die Schülerinnen und Schüler in der Osnabrücker Innenstadt.

Zum Seitenanfang

Bleiben Sie doch noch einen Moment –
und abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!

Bleiben Sie informiert.
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!