Sollte der Newsletter nicht richtig angezeigt werden, so klicken Sie bitte hier



Ihr Newsletter wird nicht richtig dargestellt? Dann klicken Sie bitte hier.

Liebe Leserin, lieber Leser,

der UN-Nachhaltigkeitsgipfel in Rio de Janeiro steht vor der Tür. Vom 20. bis 22. Juni hat die Politik alle Möglichkeiten, umweltpolitisch das Ruder herumzureißen und die Weichen auf Nachhaltigkeit zu stellen. Unterzeichnen Sie unsere Petition an Bundeskanzlerin Angela Merkel, damit die Interessen und Rechte der Kinder bei der Konferenz gehört werden.

Auch terre des hommes wird auf dem Gipfel vertreten sein: Jugendliche, Vertreter von Partnerorganisationen und von terre des hommes Deutschland werden in Rio die internationale Föderation TDHIF vertreten und sich mit vielfältigen Aktionen dafür einsetzen, dass die Beschlüsse des Gipfels den Weg für ökologische Kinderrechte ebnen.


Eine schöne Nachricht erreicht uns aus Südostasien. In Vietnam ist terre des hommes für seine Arbeit ausgezeichnet worden. Eine schöne Anerkennung für erfolgreiche und langjährige Arbeit im Land!

Herzliche Grüße von Ihrem terre des hommes-Team!

Ökologische Kinderrechte: Online-Petition an die Bundeskanzlerin

Der UN-Nachhaltigkeitsgipfel in Rio de Janeiro ist die große Chance, umweltpolitische Weichen zu stellen. Wir appellieren an Bundeskanzlerin Angela Merkel, sich auf dem Gipfel für die Zukunft der Kinder einzusetzen. Unterstützen Sie unsere Online-Petition! ...mehr

UN-Konferenz Rio + 20: terre des hommes mischt mit

Eine internationale Delegation wird auf dem UN-Gipfel in Rio die Perspektive der Kinderrechte einbringen. Es gilt, die Konferenzergebnisse zu beeinflussen und eine Wende zu entschiedener Nachhaltigkeit herbeizuführen. Dafür macht terre des hommes mit seinen Partnerorganisationen unter anderem Theater. ...mehr

terre des hommes in Vietnam ausgezeichnet

Für das langjährige Engagement in Ho-Chi-Minh-Stadt wurde terre des hommes mit dem Preis der Hochiminh City Union of Friendship Organizations (HUFO) ausgezeichnet. Eine große Anerkennung für die Projektarbeit im Land. ...mehr


  Spendenshop

Spendenshop


  Mitmachen

Mitmachen


  Online spenden

Online Spenden

Impressum | Kontakt | Newsletter abonnieren | Newsletter abmelden