Naturland Fair

Der Öko-Anbauverband Naturland bietet auch fair zertifizierte Lebensmittel an. Sie tragen das Bio- und das Naturland-Fair-Zeichen. Mit diesem Zeichen hat der Verband eine freiwillige Zusatzzertifizierung geschaffen. Mindestens einmal im Jahr wird kontrolliert. Das Naturland-Fair-Zeichen findet sich auch auf Produkten anderer fairer Anbieter wie etwa Gepa, BanaFair, dwp sowie auf Produkten von im Norden arbeitenden Unternehmen wie der Hofpfisterei oder heimischen Molkereien.

Naturland Fair steht für:

  • Produkte sind immer bio und fair
  • Längerfristige Handelsbeziehungen mit Kleinbauern, teils auch mit Plantagen Garantierte Mindestpreise für Partner des Südens (Orientierung am Mindestpreis von Fairtrade International)
  • Faire Erzeugerpreise für Partner des Nordens (Orientierung am oberen Drittel des durchschnittlichen Marktpreises)
  • Verbot von ausbeuterischer Kinderarbeit
  • Vorrang für Rohstoffe aus der Region 


Kontakt:
www.naturland.de/fairzertifizierung.html  


Zurück zur Übersichtsseite

Zum Seitenanfang