Sie sind hier:

Projekte

Anwalt statt Armut: Ein Spiel- und Schulprogramm für Kinder

Der Name der Organisation »United through Sports« ist Programm: Über Sport und Spiel erreicht sie Kinder und Jugendliche und eröffnet ihnen neue Chancen im südafrikanischen Schulsystem. mehr


Eine Samba für die Kinderrechte

Wenn der 14-jährige Roberto erzählt, reist er in seine Vergangenheit. »Unsere Baracke in der Favela war mir oft zu eng«. Einen Ort zum Spielen hatte er nicht, und so tobten er sich auf der Straße aus. Dort wurde er aber schon bald mit Gewalt und Drogen konfrontiert. Um ein Haar wäre auch er abgestürzt. In einem Projekt fand er aber Hilfe, die ihn vor diesem Schicksal bewahrte. mehr


Sapopemba: Ein Zentrum für die Kinderrechte in Brasilien

Das Elendsviertel Santa Madalena liegt im Osten der brasilianischen Metropole São Paulo. Das Leben hier ist nicht einfach: Häusliche Gewalt ist üblich, die Straßen gehören den Drogenbanden. Mitten im Viertel liegt das Kinderrechtszentrum Sapopemba. Mit vielfältigen Angeboten steht es allen Mädchen und Jungen des Viertels offen. mehr

Zum Seitenanfang