Sie sind hier:

Bundespräsident Joachim Gauck besucht »A chance to play«

Bundespräsident Joachim Gauck ist in brasilianischen Sao Paulo Jugendlichen aus dem »A chance to play«-Programm begegnet. Im Rahmen seiner Brasilien-Reise besuchte er das Volkswagen-Werk in Anchieta und machte sich ein Bild über das soziale Engagement der Volkswagen-Belegschaft.

»A chance to play« ist das gemeinsame Programm von terre des hommes und dem Volkswagen-Konzernbetriebsrat zur Fußball-WM 2014 in Brasilien. Bundespräsident Gauck gratulierte terre des hommes und den Volkswagen-Belegschaften für die gelungene Initiative, die in den Armenvierteln von Sao Paulo Sport- und Lernangebote für 60.000 Kinder und Jugendliche schafft.

Zum Seitenanfang

Bleiben Sie doch noch einen Moment –
und abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!

Bleiben Sie informiert.
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!