Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Referentin/Referenten Fundraising - Redaktion (m/w/d)

terre des hommes Deutschland e.V. ist ein internationales Kinderhilfswerk, das seit 1967 erfolgreich gegen Not und Ausbeutung von Kindern und Jugendlichen kämpft. Gemeinsam mit unseren Partnerorganisationen fördern wir über 360 Projekte in Lateinamerika, Afrika, Asien und Europa.

Für unser Referat Fundraising am Standort Osnabrück suchen wir mit einem Arbeitsumfang von 75% eine / einen

Referentin / Referenten Fundraising - Redaktion (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie entwickeln und steuern die Umsetzung der Fundraising-Publikationen mit Schwerpunkt Spender*innen-Magazin, Mailings und Flyer
  • Sie koordinieren teamübergreifende Aufgaben des Redaktionsteams aus unterschiedlichen Bereichen und realisieren so unsere Publikationen
  • Sie steuern die Umsetzung und vermitteln, wenn erforderlich, im Rahmen der redaktionellen Prozesse bei der Gestaltung von Materialien für das Fundraising
  • Sie steuern unsere Partneragenturen und Dienstleistungsunternehmen im Rahmen der Produkt-Erstellung
  • Sie tragen zur Weiterentwicklung der Fundraising-Kommunikation (Print und Online) bei und bringen Ihre Ideen ein
  • Sie sind verantwortlich für die Erstellung und Redaktion von Texten zur Spender*innen-Bindung und der Spender*innen-Neugewinnung
  • Sie recherchieren relevanter Informationen, insbesondere mit den Koordinationsteams unserer Programm- und Projektarbeit und bereiten diese für das Fundraising auf
  • Alle Maßnahmen und Aktivitäten werden von Ihnen ausgewertet und analysiert

Wir suchen eine Kollegin/einen Kollegen mit folgendem Profil:  

  • Sie haben einen Hochschulabschluss, eine Berufsausbildung mit Berufserfahrung oder eine vergleichbare Qualifikation sowie fundierte redaktionelle Kenntnisse und Berufserfahrungen, idealerweise mit Fundraising-Bezug
  • Sie haben eine hohe kommunikative Kompetenz und steuern und vermitteln souverän die redaktionellen Prozesse
  • Sie zeichnet ein souveräner Schreibstil und die Fähigkeit, auch komplexe Sachverhalte in knapper, anschaulicher und ansprechender Form darzustellen, aus
  • Idealerweise bringen Sie bereits ein professionelles Verständnis für die Kommunikation zur Bindung und Neugewinnung von Spender*innen mit; mindestens aber den Willen und Spaß, sich dieses anzueignen
  • Strategisches und analytisches Denken gepaart mit der Fähigkeit, souverän im Team zu arbeiten zeichnet sie aus
  • Erfahrungen mit Content-Management-Systemen, Social Media und Programmen zur Mediengestaltung sind von Vorteil
  • Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift ist unablässlich, gerne weitere Sprachkenntnisse

Sie bringen nicht alle Voraussetzungen der Stelle mit? Überzeugen Sie uns, dass Sie dennoch der oder die richtige Kandidat*in sind!

Wir bieten:

  • Eine eigenverantwortliche und vielseitige Stelle mit viel kreativem Gestaltungsspielraum 
  • Zusammen- und Mitarbeit in einem motivierten und kollegialen Umfeld mit Begleitung und Unterstützung bei persönlichen Lernprozessen
  • eine sinnstiftende Tätigkeit bei einer national sowie international tätigen Organisation, die sich insbesondere für die Rechte und den Schutz von Kindern und Jugendlichen einsetzt und auch im Arbeitsalltag wertorientierte Mitarbeiterführung lebt
  • eine zunächst auf zwei Jahre befristete Stelle mit einem Stellenumfang von 75% (28,88 Wochenstunden) und dem Ziel der langfristigen Zusammenarbeit
  • ein konkurrenzfähiges NGO-Gehalt (Haustarifvertrag inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge, Weihnachtsgeld und 31 Tagen Urlaub) 
  • einen Arbeitsort in Osnabrück mit der Option auf mobiles Arbeiten in Absprache mit dem Team und flexiblen und familienfreundliche Arbeitszeiten, mit denen die Balance zwischen Berufs- und Privatleben vereint werden kann

Wir setzen unsere internationale Kindesschutzpolitik auch in unserem Arbeitsalltag um. Deshalb erwarten wir die Bereitschaft, nach den Kindesschutzrichtlinien von terre des hommes zu arbeiten, und benötigen bei einer Einstellung ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis.

Vielfalt ist uns wichtig. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen ungeachtet ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, des Geschlechts, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität.

Sie möchten gerne Teil unseres Teams werden? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 31.07.2022! Das Bewerbungsverfahren wird im August durchgeführt.

 

terre des hommes Deutschland e.V.

Personalreferat, Frau Janine Boldt
Ruppenkampstr. 11 a
49084 Osnabrück
jobs@remove-this.tdh.de

Stellenausschreibung zum Download (PDF-Dokument)

Zurück zum Seitenanfang

Bleiben Sie doch noch einen Moment –
und abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!

Bleiben Sie informiert.
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!