Sie sind hier:

Malte Arkona besucht das Humboldt-Gymnasium in Hamburg-Harburg

Zu Gast bei der Klasse 5b des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums in Hamburg-Harburg. Malte Arkona bedankt sich für das tatkräftige Engagement der Schülerinnen und Schüler für Straßenkinder.

Die Schule nimmt bereits seit vielen Jahren an der Straßenkind-Aktion teil. Grund genug für Malte und terre des hommes »Danke« zu sagen. Wir finden das super!

Nach einem herzlichen Hallo gibt es erstmal allgemeine Infos zur Arbeit von terre des hommes.

Genug der Infos: nun ist das Interesse an Autogrammkarten groß

Im Anschluss berichtet Malte ausführlich über seine Reise nach Simbabwe und dem Projekt Thutuka.

Ein toller Vormittag geht zu Ende. Vielen Dank für das wunderbare Engagement!

Zum Seitenanfang

Bleiben Sie doch noch einen Moment –
und abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!

Bleiben Sie informiert.
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!