Sie sind hier:

Wie terre des hommes wirkt

Vietnam: Sauberes Wasser für alle

In der vietnamesischen Bergregion Lang Son litten die Bewohner lange unter Wassermangel. terre des hommes hat gemeinsam mit ihnen Trinkwasseranlagen installiert. Seit 2008 werden die Anlagen von den Gemeinden selbst verwaltet. Sie sind bis heute in bestem Zustand und funktionieren gut. mehr

Burkina Faso: Berufsausbildung für Mädchen

Über 800 Mädchen und junge Frauen wurden mit Hilfe von terre des hommes in sogenannten Männerberufen ausgebildet. Jetzt können sie für sich selbst sorgen, sind stolz und unabhängig. mehr

Peru: Traditionelles Wissen hilft

Mit Hilfe von kleinen Dämmen, Regenwasser-Sammelbecken und Pflanzen, die mit meterlangen Wurzeln das Wasser dort aus der Erde holen, wo es gebraucht wird, haben Andengemeinden jetzt ganzjährig Wasser zur Verfügung. Das hat die Lebensqualität deutlich verbessert. mehr

Siegen: Bildung für Flüchtlingskinder

Seit 1986 haben der Verein für soziale Arbeit und Kultur in Siegen und terre des hommes immer wieder zusammengearbeitet - und tausenden Flüchtlings- und Migrantenkindern geholfen, sich geborgen zu fühlen und in der Schule besser zurecht zu kommen. mehr

Zum Seitenanfang