Sie sind hier:

Projektpartnerschaft für Kinder in Not

Sie möchten ein Projekt, das die Werte Ihres Unternehmens widerspiegelt und eine langfristige Wirkung für Kinder in Not entfalten kann? Interessieren Sie sich hierbei besonders für ein bestimmtes Projektland oder eines unserer Schwerpunktthemen? Sicher finden wir mit Ihnen gemeinsam eine Lösung, die Ihren Vorstellungen entspricht.

Im Rahmen der Projektpartnerschaft bieten wir Ihnen:

  • Eine Ansprechperson, die mit Ihnen den Rahmen und die Details einer Partnerschaft abstimmt.
  • Fotos, Berichte und Fallbeispiele über Ihr Projekt, so dass Sie regelmäßig über die Fortschritte Ihres Engagements berichten können.
  • Die Möglichkeit, bei Interesse und nach Absprache das Projekt zu besuchen.

Ein Beispiel für eine Projektpartnerschaft mit langfristigem Einsatz gegen Kinderarbeit zeigt unsere Kooperation mit der OttoGroup:

Die OttoGroup engagiert sich seit März 2008 mit terre des hommes gegen ausbeuterische Kinderarbeit in Indien: Das Projekt »Prävention und Alternativen für Kinderarbeiter« hat das Ziel, 1.500 Kinder in drei Armenvierteln von Neu-Delhi und einem Distrikt im Bundesstaat Bihar in öffentliche Schulen zu integrieren oder ihnen eine Berufsausbildung zu ermöglichen. Damit Eltern sich den Schulbesuch der Kinder dauerhaft leisten können, werden Einkommen schaffende Maßnahmen angeboten. Schulkinder bekommen in Lernzentren, Abendschulen und Kinderclubs die Gelegenheit, Wissen zu vertiefen und Spaß am Lernen zu entwickeln. Die OttoGroup akzeptiert keine Kinderarbeit bei ihren Zulieferern und überprüft die Einhaltung ihres Verhaltenskodexes.

Schenken Sie Kindern die Chance auf eine bessere Zukunft und entscheiden Sie sich für eine Projektpartnerschaft mit terre des hommes.

Nehmen Sie gern im ersten Schritt Kontakt zu uns auf und lassen Sie uns gemeinsam die Möglichkeiten besprechen. Wir sind gerne für Sie da!

Zum Seitenanfang