Sie sind hier:

Selbstbewusst und solidarisch: Arbeitende Kinder und Jugendliche kämpfen für ihre Rechte

Ausgangssituation

Rund 7.000 Kinder und Jugendliche aus der Bergarbeiterstadt Potosí in Zentralbolivien arbeiten als Schuhputzer oder Zeitungsverkäufer, als Hausangestellte oder im Bergwerk. Sie kommen aus armen Verhältnissen und tragen so zum Familieneinkommen bei. Ein Teil von ihnen leidet unter gefährlichen Arbeitsbedingungen und viel zu langen Arbeitszeiten.

Die terre des hommes-Partnerorganisation

Das Sozialpastoral PASOCAP (Pastoral Social Caritas Potosí) gehört zur Diözese Potosí und kümmert sich hauptsächlich um arme und marginalisierte Kinder, Jugendliche und Frauen. Seit 1988 begleitet es arbeitende Kinder und Jugendliche. terre des hommes unterstützt seit 2001 deren Selbstorganisation im Rat der erwerbstätigen Kinder und Jugendlichen von Potosí.

Maßnahmen und Wirkungen

PASOCAP hilft den Kindern und Jugendlichen, wenn sie zu Hause, in der Schule oder bei der Arbeit Probleme haben. Dank dieser Unterstützung besuchen mittlerweile 95 Prozent von ihnen die Schule oder machen eine Ausbildung. Einigen konnte PASOCAP helfen, bessere Arbeitsstellen oder Ausbildungsplätze zu finden: in einer Konditorei und der eigenen Bäckerei.

Außerdem unterstützt PASOCAP ihre Selbstorganisation. So sind mittlerweile rund 800 arbeitende Kinder und Jugendliche organisiert und haben als Teil der bolivianischen Kindergewerkschaft an einem neuen Kinder- und Jugendgesetz mitgearbeitet, das am 3. Juli 2014 vom bolivianischen Parlament verabschiedet wurde. Es verbietet die Erwerbstätigkeit von Kindern nicht mehr pauschal, sondern stellt deren Rechte und Schutz in den Mittelpunkt.

Herausforderungen und Planung

Mit der Verabschiedung des Gesetzes allein wird sich an ihrer Situation der arbeitenden Kinder nicht viel ändern. Deshalb kämpfen sie nun für die Umsetzung der vorgesehenen staatlichen Maßnahmen.

Viel zu tun ist in den ländlichen Regionen rund um Potosí, wo die Arbeitsbedingungen meist noch schlechter sind. Mit Hilfe von terre des hommes motiviert PASOCAP die Kinder und Jugendlichen dazu, sich zu organisieren und für ihre Rechte einzusetzen. 

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende für Kinder in Not

Zurück zur Übersicht

Zum Seitenanfang