Sie sind hier:

Das fordert terre des hommes

1. Stopp jeder Art von militärischer Werbung bei Minderjährigen!
Kündigung der Kooperationsabkommen zwischen Kultusministerien der Länder und der Bundeswehr Denn militärische Werbung bei Minderjährigen widerspricht den Prinzipien der UN-Kinderrechtskonvention. Deswegen fordert der UN-Ausschuss für die Rechte des Kindes von Deutschland ein Verbot jeder Art von Bundeswehrwerbung bei Minderjährigen.

2. Stopp der Rekrutierung von 17-jährigen Freiwilligen durch die Bundeswehr!
Denn damit wird die 18-Jahresgrenze der UN-Kinderrechtskonvention und ihrer Zusatzprotokolle unterlaufen, nach der alle Unter-18-jährigen Kinder sind und als solche besondere Schutzrechte haben. Die Bundesregierung wurde schon mehrfach vom UN-Ausschuss für die Rechte des Kindes aufgefordert, das Rekrutierungsalter auf 18 Jahre zu erhöhen.

3. Friedenserziehung verbindlich in den Lehrplänen und bei der Lehrerfortbildung verankern!
Dies fordert auch der UN-Ausschuss für die Rechte des Kindes ausdrücklich von Deutschland. Die Verpflichtung dazu folgt aus Art. 29 der Kinderrechtskonvention.

Kontroverse Diskussionen mit Soldaten an Schulen sind mit den Kinderrechten vereinbar, wenn strenge Auflagen eingehalten werden, die eine manipulative, einseitige Werbung ausschließen.

  • Weitere, kritische Experten müssen verpflichtend eingeladen werden (Vertreter der Friedensbewegung, Kinderrechtsexperten, kritische Veteranen,...)
  • Freiwillige Teilnahme für alle Schüler und Schülerinnen, erst ab einem Mindestalter
  • Die Diskussionsveranstaltung muss offen sein für Eltern und andere Interessierte
  • Rechtzeitige Ankündigung der Veranstaltung an der Schule - Gefahren von Militäreinsätzen für die Soldaten und für die Zivilbevölkerung (z.B. Tod, Traumatisierung, Verletzung) im Einsatzland müssen thematisiert werden
  • Alternativen der gewaltfreien Konfliktlösung müssen thematisiert werden. Die Schulen können selbst festlegen, ob und unter welchen Bedingungen Soldaten an die Schulen eingeladen werden sollen. terre des hommes regt die Diskussion entsprechender Leitlinien in der Schulkonferenz an.

Musterleitlinien für Schulbesuche von Soldaten & Muster-Antrag auf Ersatzunterricht (pdf)

Zum Seitenanfang