Sie sind hier:

Straßenkind-Aktionstag in Düsseldorf und Neuss

Lautstark geht es zu in der AG Kinderrechte der Neusser Janusz-Korczak-Gesamtschule. Es ist Mittagspause, die Mädchen und Jungen vom terre des hommes-KinderrechtsTeam haben nur wenig Zeit! Die geplante Aktion Straßenkind für einen Tag muss durchdacht und organisiert werden. Gerd Faruß von der terre des hommes-Gruppe Neuss bündelt die Ideen und Vorschläge. Große Schüler und Schülerinnen – schon erprobt aus vorherigen Jahren – geben Ratschläge. Es werden Bauchläden beschriftet, Kartons bemalt, Schminke gekauft, bestellte Flyer sind eingetroffen, Firmen haben Kleinteile bespendet, die Schule gibt die Erlaubnis und so kann am 15. November die 1. Aktion in Düsseldorf starten.

21 Kinder treffen pünktlich um 10 Uhr am  Schadowplatz ein. Gerd Faruß ist mit einem Kleintransporter am Düsseldorfer Vorzeigeort vorgefahren und hat – unterstützt von anderen Gruppenmitgliedern – eine sichtbar große Wand aus weiß kaschierten Kartons, beschriftet mit Paragraphen der UN-Kinderrechte, aufgebaut. Andere Hingucker und Transparente machen deutlich, hier passiert etwas.

Die Düsseldorfer Kinder der Gemeinschaftshauptschule Bernburger Straße sind mit ihrer Lehrerin, Frau Vidilaki, und Rektor, Herr Vogel, eingetroffen. Alle freuen sich, dass die gemeinsam geplante Aktion endlich losgeht! Die Kinder schminken sich, manch eine Jeans wird zerschnitten, mit gefüllten Bauchläden, Sammeldose und Flyer wenden sich unsere Kinderrechtsteams an die flaniereden Menschen. Oberbürgermeister, Thomas Geisel,  hat die Schirmherrschaft übernommen und steht inmitten von Kindern, die terre des hommes Sammeldosen und Flyer hoch halten. Eine halbe Seite Text erklärt den Lesern die Aktion.

In Neuss haben wir dann eine Woche später die Pappkartons, Schuhputz- und Bauchläden nochmals hervorgeholt und „Straßenkind für einen Tag“ wiederholt. Die Menschen in Neuss kennen uns schon und waren spendabel. Dass die Kinder insgesamt 1.400 Euro einsammelten war für das Kinderrechtsteam Motivation und für die terre des hommes-Projekte sehr hilfreich.

Die terre des hommes-AG Neuss/Düsseldorf bedankt sich bei den mutigen Kindern und den Spenderinnen und Spendern

Zum Seitenanfang

Bleiben Sie doch noch einen Moment –
und abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!

Bleiben Sie informiert.
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!