Sie sind hier:

Straßenkind-Aktionstag in Kassel

Am 20.11.2014 waren wir, die Klasse 6b der Georg-August-Zinn-Schule, in der Stadt. Dort haben wir Spenden gesammelt für Straßenkinder. Das Geld kommt in die ganze Welt. Wir schicken das Geld an terre des hommes. Diese Organisation hilft dann überall auf der Welt.

Am Anfang hat das nicht so gut geklappt, aber nach und nach wurde es immer mehr Geld. Wir wissen jetzt, wie sich Straßenkinder fühlen: Es ist kalt, viele Leute ignorieren Dich und Du wirst komisch angesehen. Viel Geld kommt bei so etwas nicht heraus, aber auch wenn man etwas macht, wie z. B. den Cupsong vorführen, wird man einfach ignoriert.

Naja, es hat sich gelohnt. Jetzt haben wir ein bisschen Geld und können den Straßenkindern auf der Welt helfen. Der Tag war anstrengend, aber wir würden es noch einmal machen, um den Kindern zu helfen.

Die Klasse 6b hat 321 Euro gesammelt, und das Kollegium unserer Schule hat den Betrag auf 400 Euro erhöht, die die GAZ nun der Hilfsorganisation terre des hommes für die Unterstützung von Straßenkindern in aller Welt spendet.

Zum Seitenanfang

Bleiben Sie doch noch einen Moment –
und abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!

Bleiben Sie informiert.
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!