Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Ein Schatz für die Zukunft

Ihr Erbe an terre des hommes

Erinnern Sie sich noch an die Schätze Ihrer Kindheit? Bunte Glasmurmeln, der Lieblingsteddy oder die Spielzeugeisenbahn? Kleine Schätze haben so große Freude und das Leben reicher gemacht. Für viele Kinder in unseren Projekten ist es der wertvollste Schatz, wenn sie eine Schule besuchen können und Lesen, Schreiben, Rechnen lernen. Besonders wertvoll und leider selten ist für viele auch Zeit zum Spielen. Denn oft müssen sie mitarbeiten, um zum Überleben ihrer Familie beizutragen. Mit Ihrem Testament können Sie die Schatzkiste benachteiligter Mädchen und Jungen füllen. Setzen Sie sich mit uns dafür ein und ermöglichen Sie Bildung, Freiraum zur Entwicklung – und damit Zukunftsperspektiven!

Sie können sicher sein: Ihr Erbe kommt bei den Kindern an!

Mit einer Erbschaft zeigen Sie Ihr besonderes Engagement und drücken großes Vertrauen in die Arbeit von terre des hommes aus. Entsprechend gewissenhaft und achtsam gehen wir damit um. Mit Erbschaften finanzieren wir wichtige Projekte und stärken die finanzielle Sicherheit unserer Projekte. Ihren letzten Wunsch, über das eigene Leben hinaus, erfüllen wir gern und nach Ihren Vorstellungen. Dabei liegt die Entscheidung bei Ihnen, ob Sie Ihr Erbe dem Verein terre des hommes oder der Gemeinschaftsstiftung widmen wollen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Simon Forman, Referent Erbschafts-/Testamentsangelegenheiten
Tel. 0541 / 7101 - 444, E-Mail s.forman@remove-this.tdh.de
oder bestellen Sie Informationsmaterial über unser Kontaktformular.

»Mein Vermächtnis gibt Kindern eine Perspektive«

»Mein Mann und ich haben bereits 1968 terre des hommes kennengelernt und waren sofort begeistert von der wichtigen Arbeit, die für die Kinder weltweit geleistet wird. Wir haben uns seither engagiert, weil uns Kinder sehr am Herzen liegen. Und wir wollten auch über unser Leben hinaus etwas für Kinder tun, was ihnen Perspektiven eröffnet. Im Lauf der Zeit hat sich unsere Meinung verfestigt: terre des hommes ist die richtige Adresse für unser Erbe.«

Ingrid Lorenzen, terre des hommes-Mitglied

Kooperation

terre des hommes arbeitet mit dem »Netzwerk Deutscher Erbrechtsexperten e.V.« (NDEEX) zusammen. Somit sind wir in der Lage, Ihnen entsprechendes Informationsmaterial kostenfrei und unverbindlich zur Verfügung zu stellen. Weiterhin ist terre des hommes in der Deutschen Interessengemeinschaft für Erbrecht und Vorsorge e.V. (DIGEV) Mitglied. Dieses ermöglicht uns Beratungsscheine für persönliche und kostenlose Erstberatungsgespräche auszustellen.

Zurück zum Seitenanfang

Bleiben Sie doch noch einen Moment –
und abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!

Bleiben Sie informiert.
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!