Sie sind hier:

Bedford spendet 78.251 Euro für Kinder in Not

Das Osnabrücker Unternehmen Bedford Fleischwaren hat 78.000 Euro für Kinder in Not gespendet. Die Spende kommt Kindern in Myanmar sowie Flüchtlingskindern in Deutschland zugute. Die Geschäftsführer Gabriele und Bert Mutsaers überreichten den Scheck an terre des hommes-Vorstand Albert Recknagel. Nachdem sich das Engagement des Osnabrücker Familienunternehmens in den vergangenen Jahren auf Projekte in Angola und Myanmar konzentrierte, spendet Bedford in diesem Jahr erstmals auch für Flüchtlingskinder in Deutschland.

»Für uns ist es eine logische Fortsetzung unseres Spenden-Engagements, mit dem wir vor über zehn Jahren begonnen haben«, so Gabriele Mutsaers. »Armut, Hunger und Vertreibung – wer hätte vor einem Jahr gedacht, dass die Not von Kindern direkt vor unserer Haustür so groß sein würde. Deswegen wollen wir zusammen mit terre des hommes schnelle und unbürokratische Hilfe leisten, denn die Kinder sind es, die unter diesen schwierigen Bedingungen am meisten leiden.«

Zur Spende trägt vor allem der »Osnabrücker Friedensschinken« bei. Für jeden über den Verkauf eingenommenen Euro spendet das Unternehmen einen weiteren Euro. Bedford hat mittlerweile insgesamt mehr als 750.000 Euro gespendet. Zunächst galt die Hilfe verschiedenen Projekten in Angola. Dort wurde unter anderem die »Bedford School« gebaut, in der seit der Inbetriebnahme mehr als 4.000 Kinder unterrichtet wurden. Seit 2012 richten sich die Hilfsleistungen schwerpunktmäßig auf Myanmar: Dort leidet die Bevölkerung unter den Folgen jahrzehntelanger Militärdiktatur und Unterdrückung. Bedford hat zusammen mit terre des hommes zwei Projekte ins Leben gerufen mit dem Ziel, verarmten und vertriebenen Kindern Nahrung, eine sichere Unterkunft und qualifizierte Bildung zu bieten. In Deutschland werden nun Betreuungs-, Bildungs- und Integrationsprojekte für Kinder aus Flüchtlingsfamilien gefördert.

17.11.15

Zum Seitenanfang

Bleiben Sie doch noch einen Moment –
und abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!

Bleiben Sie informiert.
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!