Sie sind hier:

Ministerpräsident Stephan Weil unterstützt Red Hand Day

Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil unterstützt den Red Hand Day gegen den Einsatz von Kindern als Soldaten. Bei einer Rote Hand-Aktion des Osnabrücker Unternehmens coffee perfect zugunsten von terre des hommes signierte er gemeinsam mit terre des hommes-Vorstandsmitglied Birte Kötter einen roten Handabdruck als Ausdruck des Protestes gegen den Missbrauch von minderjährigen Jungen und Mädchen als Kämpferinnen und Kämpfer.

coffee perfect sammelt bereits zum dritten Mal zur Red Hand Day am 12. Februar rote Handabdrücke für terre des hommes. »Wir freuen uns sehr, dass coffee perfect auch in diesem Jahr gegen den Einsatz von Kindersoldaten Flagge zeigt und unter den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wie auch den Kunden Spenden für unsere Projekte mobilisiert, mit denen wir ehemaligen Kindersoldaten einen Schulbesuch und damit den Einstieg in ein neues Leben ermöglich können«, bedankte sich Birte Kötter.

13.02.2020

Zum Seitenanfang

Bleiben Sie doch noch einen Moment –
und abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!

Bleiben Sie informiert.
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!