Sie sind hier:

Materialien zum Recht auf Spiel

1) Wandzeitung »Recht auf Spiel«

Komplexität: Stufe I

Das Recht auf Spiel ist nicht allein ein Thema zu Zeiten großer sportlicher Ereignisse wie Fußball-WM, Olympischer Spiele und anderer Meisterschaften. Dafür ist es zu wichtig und zu spannend, bietet es doch einen interessanten Zugang zur Welt der Spiele und einem besonderem Kinderrecht. Diese Wandzeitung enthält im Innenteil Hintergrundinformationen, Spielvorschläge, Aktionsideen und eine Geschichte, in der sich ein Mädchen für das Recht auf Spiel einsetzt. Die Rückseite ist als Plakat gestaltet.

Format: Din A1, auf Din A4 gefaltet

Jetzt bestellen: logistik@remove-this.tdh.de
Bestellnummer: 900.5155.00

 

Download Innenteil als pdf (<1MB)
Download Plakat als pdf (<1MB) 

2) Plakatserie »Recht auf Spiel«

Komplexität: Stufe II

Eine Plakatserie, die aus elf Plakaten im DIN A 1-Format besteht, gibt in knappen Stichworten Informationen zum Thema Recht auf Spiel und darüber, wie sich terre des hommes für dieses Kinderrecht einsetzt. Natürlich fehlen auch eindrucksvolle Motive auf den Plakaten nicht.
Sie können die Plakatserie bei terre des hommes bestellen oder im DIN A 4-Format ausdrucken, um sie als Diskussionsgrundlage bei älteren Schülerinnen und Schülern einzusetzen. Natürlich eignet sich die große Plakatserie auch zum Aushängen zum Beispiel im Lehrerzimmer oder Foyer.

Jetzt bestellen: logistik@remove-this.tdh.de
Bestellnummer: 601.9126.00

Download als pdf (3MB)

3) Fotoreportage »Hilfe für Prudencia«

Komplexität: Stufe II
Dauer: 25 Minuten

Das Aids-Waisen-Zentrum der Organisation ANDA liegt in Manica, einer Stadt in Mosambik. Hier wird versucht, Kindern einen sicheren Raum zu bieten, in denen sie trotz ihres schweren Schicksals Geborgenheit und Freude erfahren können. Dafür sind Spiel, Sport und Kunst von zentraler Bedeutung. In der Fotoreportage erfährt man so unter anderem, wie der Betreuer George Kindern wie der 13jährigen Prudencia mit diesen Mitteln helfen kann.

Download der Fotoreportage (6MB)

4) Kurzgeschichte »Carina«

Komplexität: Stufe I
Dauer: 10 Minuten

In Peru haben sich arbeitende Kinder und Jugendliche zur MANTHOC-Bewegung zusammengeschlossen. Und sie haben sogar eine eigene Schule. Der Aufbau dieser Schule wurde von terre des hommes unterstützt. In dieser Schule hat der Autor Hans-Martin Große-Oetringhaus Carina kennen gelernt. Sie war zwölf Jahre alt und hat ihm ihre Schule gezeigt. Und sie hat ihn über den Markt geführt, auf dem sie als Toilettenpapierverkäuferin arbeitete. Vor allem aber hat Carina ihm davon berichtet, wie sie sich für ihr Recht auf Spiel eingesetzt hat. Dies ist ihre Geschichte.

Download als pdf (<1MB)

5) Materialblatt »Spiele aus aller Welt«

Komplexität: Stufe I

Dieses Materialblatt bietet zahlreiche Spielanregungen aus aller Welt. Es sind zumeist sehr einfache Spiele, die ihre Schüler und Schülerinnen daheim mit ein paar Freunden nachspielen können.

Download als pdf (<1MB)

6) Videos zum Recht auf Spiel

a) »A chance to play – Chancen für Kinder in Brasilien«

Das Video zeigt die Situation von Kindern in Brasilien und macht deutlich, warum die Möglichkeit zu gewaltfreiem Spiel so wichtig für sie ist. Das von terre des hommes und dem Gesamtbetriebsrat von VW ermöglichte Programm »A chance to play« schafft diese Möglichkeit. Das Video zeigt, wie das Programm konkret mit Kindern und Jugendlichen arbeitet.

1:53 Minuten

 

b) »Südafrika: Mehr als nur ein Spiel«

Das Video stellt eine elfjährige Aids-Waise in Südafrika vor und macht die Bedeutung von Spielmöglichkeiten für solche Kinder deutlich. Das Programm »A chance to play« unterstützt Projekte, die solche Spielmöglichkeiten schaffen, zum Beispiel in Port Elisabeth und Johannesburg.

3:50 Minuten

 

c) »A chance to play«

Diese Version des Videos ist in englischer Sprache und lässt sich darum gut in einen sozial engagierten Englischunterricht für ältere Schülerinnen und Schüler integrieren.

6:14 Minuten

Zum Seitenanfang

Bleiben Sie doch noch einen Moment –
und abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!

Bleiben Sie informiert.
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!