Sie sind hier:

Unterrichtseinheit »Klimawandel am Beispiel Peru«

Komplexität: Schwierigkeitsstufe II
Dauer: 180 Minuten

Diese Unterrichtseinheit dient zur Thematisierung der Auswirkungen des Klimawandels auf die Wasserversorgung von Kindern in Peru. Vorgestellt wird der Projektpartner »Asociación Bartolomé Aripaylla«, der mit innovativen Methoden den Auswirkungen des Klimawandels begegnet und somit die Erfüllung zentraler Kinderrechte ermöglicht. Ein Sichtwechsel der Schülerinnen und Schüler erfolgt durch den »Privilegiencheck Wasser«, der anhand von Rollenkarten die unterschiedliche Wassernutzung weltweit aufgreift.  

Zum Seitenanfang

Bleiben Sie noch einen Moment –
und abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!

Bleiben Sie informiert.
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!