Sie sind hier:

Internationale Konferenz: Gesundheit in der Post-2015-Agenda

Wie kann Gesundheit in der Post-2015-Agenda gestärkt werden? Was muss getan werden, damit alle Menschen weltweit Zugang zu Gesundheitsversorgung haben? Mit diesen Fragen befasst sich die internationale Konferenz Accessible & Affordable & Achievable – Health in the Post-2015 Agenda, die am 4. Juni 2014 in Berlin stattfindet.

Die Konferenz bringt Gesundheitsexpertinnen und -experten aus Zivilgesellschaft, Politik, Wissenschaft und Vertreter von internationalen und staatlichen Organisationen zusammen. Ziel der Konferenz ist es, die Position von Gesundheit in der Post-2015-Agenda zu stärken.

Veranstalter der Konferenz ist der Verband Entwicklungspolitik deutscher Nichtregierungsorganisationen (VENRO) in Kooperation mit terre des hommes, Action For Global Health, dem Aktionsbündnis gegen Aids, Brot für die Welt-Evangelischer Entwicklungsdienst, medico international, Misereor, Oxfam, Plan International Deutschland, Stiftung Weltbevölkerung und World Vision.

Das Programm der Konferenz (pdf)

3.6.2014

Zum Seitenanfang

Bleiben Sie doch noch einen Moment –
und abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!

Bleiben Sie informiert.
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!