Sie sind hier:

Personelle Veränderungen im Vorstand bei terre des hommes

Osnabrück, 2. April 2020 – Im Vorstand von terre des hommes gibt es zum 1. April personelle Veränderungen. Beat Wehrle übernimmt das Amt als Vorstand Programme von Albert Recknagel, der in den Ruhestand geht. Der gebürtige Schweizer arbeitet seit 2012 für terre des hommes und war zuletzt als Leiter des terre des hommes-Büros in Bogota, Kolumbien, für die Koordination der Projektarbeit in Lateinamerika verantwortlich. Zuvor war Wehrle für die Nichtregierungsorganisation »E-Changer« in Brasilien sowie als Geschäftsführer in Fribourg in der Schweiz tätig.

Als Sprecherin des Vorstandes hat das Präsidium von terre des hommes Birte Kötter, Vorstand Kommunikation, ernannt. Sie folgt in dieser Position auf Albert Recknagel, der die Sprecher-Funktion zuvor kommissarisch ausgeübt hat.

Den dreiköpfigen Vorstand bilden Birte Kötter (Kommunikation), Beat Wehrle (Programme) und Ursula Gille-Boussahia (Finanzen/Verwaltung/Personal). Jedes Vorstandsmitglied ist für sein Ressort verantwortlich und berichtet an das Präsidium, das ehrenamtliche Aufsichtsorgan des Vereins terre des hommes.

Zum Seitenanfang

Bleiben Sie doch noch einen Moment –
und abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!

Bleiben Sie informiert.
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!