Sie sind hier:

Malte Arkona für Kinder in Not

»Ich freue mich auf meinen Einsatz für Kinderrechte. Ich finde es bewundernswert, dass sich Kinder und Jugendliche für Gleichaltrige in Not einsetzen. Und wenn ich mit meiner Aktivität jemanden ermutigen kann, umso besser«

TV Moderator und Entertainer Malte Arkona ist seit November 2018 Botschafter für terre des hommes. Als KIKA-Moderator des »Tigerentenclubs« wurde er bekannt und führt bis heute durch das größte deutsche Schüler-Quiz »Die beste Klasse Deutschlands«. Als Liebhaber klassischer Musik ist er auf großen Bühnen als Musikvermittler unterwegs und adressiert dabei vor allem das jüngere Publikum.

Als Jugendbotschafter unterstützt er mit seinem Engagement besonders gerne die Aktion „Straßenkind für einen Tag“ und motiviert Weltretter-Teams und Schulklassen zum Mitmachen. Eine Aufgabe wie gemacht für ihn! Zu Beginn seiner Botschaftertätigkeit im November vergangenen Jahres besuchte er das terre des hommes -Projekt »Thutuka« in Simbabwe um einen Eindruck von der Arbeit vor Ort zu bekommen. Mit seiner wunderbaren Art gelang es ihm spielend mit den Kindern und Jugendlichen in Kontakt zu kommen. Eine Bereicherung für beide Seiten.

Zum Seitenanfang

Bleiben Sie doch noch einen Moment –
und abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!

Bleiben Sie informiert.
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Jetzt anmelden!