Sollte der Newsletter nicht richtig angezeigt werden, so klicken Sie bitte hier



Liebe Leserin, lieber Leser,

vor einem Jahr stürzte in Bangladesch das Rana-Plaza-Gebäude ein, mehr als 1.000 Menschen verloren ihr Leben. Viele waren erstaunt, welche bekannten Labels dort unter unmenschlichen Bedingungen produzieren ließen. Gemeinsam mit anderen Organisationen hat terre des hommes den Druck auf die Unternehmen noch einmal verstärkt, damit diese mehr Verantwortung zeigen. Einiges hat sich seither bewegt, doch viel mehr muss noch passieren. …mehr

Webcam-Kinderprostitution: Was wurde erreicht?

Vergangenen Herbst sorgte ein philippinisches Mädchen für Furore. Sweetie, am Computer erschaffen, warf ein Schlaglicht auf eine neue Form der Internet-Kriminalität: Webcam-Kinderprostitution. Knapp eine halbe Million Menschen hat sich an einer Unterschriftenaktion beteiligt. Wie geht es nun weiter? …mehr

Guatemala: Bundesverdienstkreuz für terre des hommes-Projektpartnerin

Die Generalstaatsanwältin Guatemalas Claudia Paz y Paz hat das Große Bundesverdienstkreuz der Bundesrepublik erhalten. Claudia Paz y Paz leitete lange Zeit die Organisation ICCPG, ein Projektpartner von terre des hommes. …mehr


  Spendenshop

Spendenshop


  Mitmachen

Mitmachen


  Online spenden

Online Spenden

Impressum | Kontakt | Newsletter abonnieren | Newsletter abmelden